Archiv
 
Home
 
 

Jubiläen und Marathonauftakt

-Der April-

Beginnen möchten wir den Monatsbericht an dessen Ende. Nicole
Kennerknecht (Foto) feierte auf den ersten Metern des
Düsseldorf- Marathons ihren 2.000sten Kilometer. Sie ist damit
das neunte VfR- Mitglied, dass diese Kilometerzahl erreicht und
die zweite weibliche Sportlerin. Außerdem war sie an jenem Tag
die erste Marathon Finisherin im Jahr 2012. Somit hat sie mit
ihrer persönlichen Bestzeit von 4:25:10 die Jahresmarke gesetzt,
allerdings werden Mitte Mai mit unserem Rekord-Marathoni Alfred
Kirsch, Gereon Gilles und Friedbert Kirsch gleich drei Aktive
an drei verschiedenen Orten diese Zeit angreifen.
Kommen wir zum Monatsanfang, denn auch dieser begann mit einem
etwas kleineren Jubiläum. Direkt am 1.des Monats konnte unser
zur Zeit führender „Kilometerfresser“ Joachim Sieber in Brunssum
seinen 1.500sten Kilometer feiern.
Er führt auch am Ende des Monats die erwähnte Wertung mit 193
km an. Gereon Gilles folgt mit 181 vor Günter Leinders (171).
Das Trio hat schon einen akzeptablen Vorsprung. Von 8 auf 4
sprang durch ihren Marathon Nicole (118). Auf 5 liegt z.Zt.
Robert Thönnissen (116).
Ein besonderes Highlight hatten wir am Monatsende auch noch.
Unsere Marathonmannschaft aus Essen (Boris, Robert und Gereon)
war für ihre Westdeutsche Marathonmeisterschaft in der M30/35
bei der 2. Sportgala des Kreissportbundes in der Kategorie
„Mannschaft des Jahres“ nominiert.
Zwar reichte es bei der starken Konkurrenz letztlich nicht
zum Treppchenplatz, aber es war zweifelsfrei eine tolle Sache
unter den Top 5 in dieser Wertung zu kommen. Glückwunsch von
dieser Stelle an die Rasenkraftsportler unserer Nachbarn vom
LAV Hückelhoven, die Platz 1 belegten, und an die Kunstradler
und (Tisch-)Nachbarn aus Erkelenz- Hoven, die Silber errangen!
Glückwunsch natürlich an unsere Jungs sowie unsere Jubilare!







 
Archiv  Home