Archiv
 
Home
 
 

Der Februar im Zeichen der Hallen KM



Ganz im Zeichen der Hallen Kreismeisterschaft in Übach- Palenderg stand der Februar.
Tobias Freyer (Foto) war hier unser erfolgreichster Starter. Nicht zum ersten Male holte er an
dieser Stelle „Silber“. Erst auf den letzten Metern musste er sich nach einem tollen Lauf über
60 m in der M12 geschlagen geben. über 50m in der M 9 gab es durch Jonas Blalate noch einen
Treppchenplatz, nämlich den 3. Beiden, aber auch den weiteren 6 Starterinnen und Startern
Herzlichen Glückwunsch zu den tollen gezeigten Leistungen.
Ansonsten ist der Monat relativ schnell erzählt. Mit 5 Finishern stellten wir bei den beiden
„großen“ Läufen in Doveren fast ein viertel des folglich bescheidenen Starterfeldes.
Darüber hinaus gab es lediglich Starts bei den Wintarlaufserien in Nettetal und Duisburg.
In der Kilometerfresserwertung sieht’s somit folgendermaßen aus:
Günter Leinders konnte sich auf 1 bereits mehr als einen Halbmarathon Vorsprung herauslaufen.
Dahinter geht´s knapp zu. Vorjahressieger Friedbert Kirsch konnte sich beim 2. Lauf der
Duisburger Winterlaufserie von Platz 6 auf 2 vorarbeiten, hat mit 51,7 km aber nicht einmal
eine Stadionrunde Vorsprung auf den drittplatzierten Michael Storms (51,4). Auch bei den
Plätzen 4 und 5 ist es ähnlich knapp. Joachim Sieber (45,9) ist hier knapp vor
Robert Thönnissen mit 45,3! Freuen wir uns auf den Wettkampf Intensiveren März,
denn dann wird möglicherweise einiges schon anders aussehen;-)!




Foto: Alfred Kirsch

 

Archiv  Home